Herzlich willkommen in unserer Werkstatt
Hier erwartet Sie ein professionelles, erfahrenes und dynamisches Team sowie modernste Technik

 

Kfz-Meisterbetrieb Hoffmann

Traum erfüllt. Nach erfolgreicher Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bei einem bekannten VW/Audi Vertragspartner und anschließender Meisterprüfung im Kraftfahrzeugtechniker Handwerk, wagte ich im Januar 2015 den Sprung in die Selbstständigkeit.


Kundenorientierte Beratung sowie professionelle und zeitwertgerechte Reparatur stehen an erster Stelle.


Um den stets wachsenden Anforderungen der Automobilbranche gerecht zu werden, ist es für mich selbstverständlich, sowohl meine fachliche Kompetenz zu steigern, als auch in neue zukunftsorientierte Maschinen und Geräte zu investieren.

Unsere Leistungen

 

Reifen Grünstadt

Reifenwechsel: Was Sie jetzt beim Wechsel von Sommer- auf Winterreifen beachten müssen!

Der Herbst ist zwar noch nicht vorbei, doch das Wetter macht schon jetzt deutlich: Der Winter steht bereits in den Startlöchern. Das heißt für Autobesitzer: Höchste Zeit, um von den Sommerreifen auf die Winterreifen zu wechseln. Diese sorgen nämlich auch bei Schnee, Regen und Eis für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr und sind daher von großer Wichtigkeit. Reifen Grünstadt steht Ihnen beim Reifenwechsel mit Rat und Tat zur Seite – und zeigt, was es dabei auf jeden Fall zu beachten gilt! Richtige Zeit zum Reifenwechsel: Der Gesetzgeber hat bisher darauf verzichtet, eine Temperaturgrenze festzulegen, die eine Auskunft über die benötigten Reifen am Auto gibt. Allerdings ist klar, dass Sommerreifen eben gerade bei sinkenden Temperaturen auch Nachteile mit sich bringen – Winterreifen verfügen über eine bessere Straßenlage und über ein stärkeres Profil. Im Volksmund hat sich als Reifensaison „von O bis O“ eingebürgert – damit ist die Zeit von Ostern bis Oktober gemeint, in der die Sommerreifen problemlos gefahren werden können. Die Experten von Reifen Grünstadt empfehlen aber, die Wetterverhältnisse losgelöst von diesen groben Orientierungsmarken im Auge zu behalten – so kann es durchaus auch notwendig sein, schon vor Oktober die Winterreifen zu montieren oder diese bis nach Ostern am Auto zu belassen. Ein Wechsel von Sommer- auf Winterreifen ist für geübte Autobesitzer prinzipiell keine große Herausforderung. Demnach erledigen viele Autofahrer den Reifenwechsel selbst – allerdings kann dies auch einige Tücken mit sich bringen. Mangelnde Erfahrung und nicht passendes Werkzeug sind nur einige Hürden dabei. Viel wichtiger ist, dass der Reifenwechsel in der Werkstatt durch erfahrene Profis durchgeführt werden kann, die genau wissen, wo es mitunter hakt. In unserem Betrieb von Reifen Grünstadt ist beim Reifenwechsel auch regelmäßig der Blick vom Fachmann inklusive. Dazu gehört ebenfalls die Frage, ob die gewechselten Reifen möglicherweise ausgewuchtet werden müssen und ob der Reifendruck stimmt. Reifen, die nicht ausgewuchtet werden, können unter Umständen die Lenkung und die Laufruhe des Fahrzeugs nachhaltig beeinträchtigen – umso wichtiger ist es, dass beim Reifenwechsel hier Profis ans Werk gehen. Wer Sommer- bzw. Winterreifen nicht zu Hause lagern möchte, kann dies in den meisten Fällen ebenfalls in der Werkstatt tun. Für einen kleine Betrag können die Reifen dann bis zum nächsten Einsatz zurückgelegt werden.
bewertungen

Kunden - Bewertungen (Mehr auf Facebook! > Klick)

angebote

Aktuelle Angebote

Schauen oder fragen Sie nach unseren Angeboten:
Anfrage

Kontakt

 
 

PARTNER VON

Kontakt
WhatsApp chat